Kunsttherapie Germering

Kunst wäscht den Staub von der Seele.

Pablo Picasso

In der Kunsttherapie verwenden wir Mittel, wie Farben, Kreiden, Ton oder andere Naturmaterialien und drücken damit aus, was uns im Inneren bewegt und wir mit Worten oft nicht sagen können. Die Gedanken kommen zur Ruhe und es ist Zeit und Raum künstlerisches Arbeiten zu genießen. Die Freude am Tun, an Farben und Formen erfüllt unser Innerstes und bringt Sie mit Ihrem schöpferischen Potential in Kontakt. Der individuelle Ausdruck steht dabei im Vordergrund, um einen Zugang zu sich selbst zu finden - zu den unbewussten Anteilen.

 

Im kreativen Prozess sucht die Psyche einen neuen Weg. So entstehen Bilder, die neue und interessante Dimensionen für Lösungen und Veränderungen aufzeigen. Sie können helfen Altes loszulassen, um sich auf Neues einzulassen. Im Gespräch über die Bilder eröffnen sich neue Perspektiven, um das eigene Leben freier zu gestalten.

 

In meiner Arbeit verwende ich immer wieder Mittel aus der Kunsttherapie. Zusätzlich biete ich spezielle kunsttherapeutische Kurse zu bestimmten Themen an. Bitte informieren Sie sich auch über das aktuelle Kursangebot.